Die Geschichte der Adventskalender

Der Adventskalender ist eine Tradition, die weit über 100 Jahre alt ist. Doch wie kam es eigentlich dazu, dass wir jedes Jahr im Dezember 24 Türchen öffnen?


Der Adventskalender

Die Adventskalender sind eine relativ neue Tradition, die erst in der Neuzeit aufgekommen ist. Die ersten Adventskalender wurden in den 1880er Jahren in Deutschland hergestellt. Damals waren sie jedoch noch weit entfernt von dem, was wir heute als Adventskalender kennen. Sie bestanden nur aus einer Reihe von Fenstern, hinter denen jeweils ein Bild oder eine Zeichnung des Christkinds verborgen lag. In den folgenden Jahrzehnten entwickelten sich die Adventskalender weiter und es kamen immer mehr verschiedene Versionen auf den Markt. Einige Kalender hatten zum Beispiel 24 kleine Türchen, hinter denen kleine Geschenke versteckt lagen. Andere Kalender wiederum hatten größere Türen oder gar keine Türen, sondern nur Fenster, durch die man das tägliche Motiv betrachten konnte.


Warum sind Adventskalender so beliebt?

Sicherlich gibt es viele Gründe dafür! Für Kinder ist es natürlich besonders aufregend, jeden Tag ein neues Türchen zu öffnen und so dem Weihnachtsfest entgegen zu fiebern– aber auch Erwachsene freuen sich immer wieder auf dieses kleine Ritual in den stressigen


Weihnachtstagen. Denn was gibt es schöneres, als jeden Abend mit Freunden oder

Familie gemütlich am Kamin zu sitzen, die Tagesziehung der Adventskalenders

zu machen und

danach noch leckeren Glühwein oder Punsch genießen? Einfach herrlich!





Welche Arten von Adventskalendern gibt es?

Es gibt mittlerweile unglaublich viele verschiedene Arten von Adventskalender - für (fast) jeden Geschmack ist etwas dabei. Von Kalendern mit Beautyprodukten oder

Wein über Kalender mit kniffligem Puzzle-Spass für Kinder bis hin zu Kalendern mit süssen Leckereien. Da ist kaum noch etwas nicht machbar.


Fazit

Der Adventskalender ist eine tolle Tradition, die viel Freude bereitet. Es ist schön, die Tage bis Weihnachten mit einem kleinen Geschenk oder einer schönen Aufmerksamkeit zu verbringen. Diese Tradition kann aber auch eine große Herausforderung sein. Man muss sich immer wieder neue Ideen einfallen lassen und darf dabei nicht vergessen, dass auch die kleinen Dinge zählen. Am Ende ist es aber immer wieder eine besondere Zeit, die man gemeinsam mit seinen Liebsten verbringt.



Verpasse unseren Adventskalender nicht


52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen